Was ein Finaltag vor Kopenhagen! Nachdem am vorletzten Tag aufgrund von zu viel Wind leider nicht gesegelt werden konnte, ging es am Sonntag nochmal rund. 2 Wettfahrten wurden gesegelt. Die erste Wettfahrt bei 10 – 15 kn, zur zweiten Wettfahrt drehte der Wind auf Nord und frischte auf gute 20kn auf.
Hubert Merkelbach & Kilian Weise führten nach der ersten Wettfahrt noch und lagen in aussichtsreicher Position. Doch leider war der kroatische Olympia Silbermedaillengewinner Tonci Stipanovic mit seinem Vorschoter Tudor Bilic kaum aufzuhalten. Sie holten sich zwei Tagessiege und damit den Europameister Titel! Hubert und Kili erkämpften sich noch einen starken dritten Platz. Weitere Top Leistungen verzeichneten auch unsere Junioren Teams Jan Borbet & Jesper Spehr (9.), Max Kohlhoff & Ole Burzinski (10.), Daniel Fritz & Albo Ambrosini (11.) in diesem starken Feld.

Ergebnisse: https://www.manage2sail.com/en-US/event/d1085ded-3db2-439e-8f27-ae976a0fa1a8#!/results?classId=9d668980-d407-4e92-892f-74def37246f7

Bilder: Kristian Jos (www.sailing.pics.)





Quelle
#Star #Europameisterschaft