40 Teams erlebten vier Tage Champagner-Segeln im Golf von Neapel. Vergangenen Donnerstag bis Sonntag wurden vor den Toren von Neapel insgesamt 7 Wettfahrten gesegelt.
Sechs deutsche Teams haben den Weg in den Süden auf sich genommen.
Den Titel sicherte sich mit einer starken Serie Diego Negri zusammen mit Sergio Lembertenghi. Hubert und Kilian segelten auf einen starken dritten Platz, welchen sie sich in der letzten Wettfahrt mit einem Tagessieg gesichert hatten!
Daniel sicherte sich zusammen mit Albo den fünften Gesamtplatz und damit waren sie gleichzeitig bestes U30 Team.

Alle weiteren Ergebnisse findet ihr hier: https://2022ehc.starchampionships.org/assets/documents/AFTER_7_RACES_PROVISIONAL.pdf



Quelle
#Eastern #Hemisphere #Championship